Erodiermaschinen

Mitsubishi Electric

Bereits seit 1964 produziert Mitsubishi Electric Senkerodiersysteme in Serie – im Jahr 1972 begann die Serienfertigung von Drahterodiersystemen. Heute ist Mitsubishi mit 2'000 Erodiermaschinen pro Jahr der Weltmarktführer. Für schnelle und hochpräzise Erodierergebnisse setzt Mitsubishi auf den Tubular-Direktantrieb, welcher fast 100% der Energie in nanopräzise Achsbewegungen umwandelt. Dies schont nicht nur die Stromrechnung und senkt die Wartungskosten, sondern bringt Ihnen ein dauerhaftes Plus an Langlebigkeit und konstanter Präzision. Die massiven Maschinenkörper aus speziell ausgewähltem Meehanite-Gusswerkstoff sichert eine Langlebigkeit, die in Jahrzehnten gemessen werden kann und hoche Werkstückgewichte Tag für Tag verkraftet. Mitsubishi kann einige einzigartige Optionen bei den Drahterodiermaschinen anbieten, dazu gehören zum Beispiel das Drahteinfädelsystem oder die Ausfallteilesicherung "core hold" Funktion. Die Ersatzteilversorgung für Europa wird Zentral aus Deutschland sichergestellt, was eine Lieferung innerhalb von 24h ermöglicht.

Vorteile

  • Breites Produktportfolio für ein grosses Anwendungsspektrum
  • Höchste Maschinenqualität und Stabilität
  • Grosse Funktionalität
Alle