Flexibilität und Funktionalität

CELLRO Modulerate

Modulerate ist ein modulares System, mit dem sich ein bis zwei (Fräs-)Maschinen automatisieren lassen. Modulerate eignet sich hervorragend für das Produkt- und/oder Palettenhandling. Optional kann Modulerate auch für den Werkzeugwechsel verwendet werden. Der Roboter verfügt über ein geschlossenes System mit einem kleinstmöglichen Sicherheitsbereich. Modulerate wächst mit Ihren Bedürfnissen: verschiedene Funktionalitäten und Module lassen sich laufend Ihrer wachsenden Produktion anpassen. Konfigurieren Sie jetzt Ihr Basissystem heute und erweitern Sie es später. So sind Sie bestens auf die Zukunft vorbereitet.

Vorteile

  • Grosse Flexibilität
  • Geschlossenes System
  • Vielseitig einsetzbar

Technische Daten

Roboterzelle

Robotertyp

Fanuc M-20iA, M-20iA/35

Zellengewicht

1'900 kg

Abmessungen Zelle

1 '680 x 1'150 x 2'520 mm

Greifer

Greifer-Magazin

max. 6 Greifer

Greifertypen: Zwei-Punkt Einzelgreifer, Zwei-Punkt Doppelgreifer, Drei-Punkt Einzelgreifer, Drei-Punkt Doppelgreifer

Greifkraft abhängig von gewählter Roboterkonfiguration

Material Greiferkontaktfläche

PA6

Lagerkapazität

Schubladen

max. 5

Fläche pro Schublade

1'200 x 600 mm

Max. Produkthöhe (abhängig von Anzahl Schubladen)

150 mm

Max. Produktdimensionen

160 x 160 mm

Systemanforderungen

Stromanschluss

400 V AC+PE (CEE Steckdose 32A)

P (KVA)

3

I (A) (bei 400 V)

4,33

Sicherung

16 A

Pneumatikanschluss / Druck

6 bar

Schlauch Ø

10 mm

Luftverbrauch * Luftverbrauch mit Abblasoption: 800 l/min.

300* l/min.

Schnittstelle

Konfiguration

fest verdrahtete E/A, 14 potenzialfrei Profibus Ethernet IP Fanuc I/O Link weitere auf Anfrage

Kontakt

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Service

Wir betreuen Ihre Maschine über die gesamte Lebensdauer.

Broschüren