Flexibilität in der Einzelteil- und Serienfertigung

MATEC 30HV

Das Maschinenkonzept des 5-Achs-Bearbeitungszentrums MATEC 30HV basiert auf der Langbettmaschine MATEC 30L. Die Maschine verfügt über einen auf beiden Seiten um 105° schwenkbaren Kopf. In Verbindung mit den verschiedenen CNC-Rundtischen ermöglicht dies eine fünfseitige oder 3D-Bearbeitung von Werkstücken. Der Maschinenraum kann für den Pendelbetrieb mit einer Trennwand aufgeteilt werden. Das mitfahrende Werkzeugmagazin reduziert die Werkzeugwechselzeiten erheblich. Die Erweiterung mit zusätzlichen Werkzeugmagazinen und der Einbau individueller Spannvorrichtungen ermöglichen in Zusammenarbeit mit einem externen Beladesystem auch eine flexible, mannlose Fertigung. Die Maschine ist auch als Fräs-Drehzenter lieferbar.

Vorteile

  • Vielseitig einsetzbar
  • Baukastensystem
  • Flexible Fertigung

Technische Daten

Leistungsklasse

SK40/HSK-A 63

X-Achse

1'300 – 12'000 mm

Y-Achse

600, 800, 1'000, 1'200 mm

Z-Achse

800, 1'100, 1'300 mm

Drehzahlbereich

9'000 – 42'000 1/min.

Antriebsleistung Motorspindel

max. 30 kW

Drehmoment

max. 191 Nm

Kontakt

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Service

Wir betreuen Ihre Maschine über die gesamte Lebensdauer.